• Filmvorführung
-

Film "Weiße Wolke Carolin" (FSK 6)

Der zwölfjährige Hannes lebt am Greifswalder Bodden. Er ist in seine Mitschülerin Carolin verliebt, und die Beziehung der beiden bleibt der Umwelt nicht lange verborgen - einige registrieren das mit Unverständnis, andere mit Schmunzeln. Doch plötzlich trübt sich Hannes‘ Stimmung, denn Carolin ist auffällig viel mit Benno zusammen. Carolin und Benno erforschen die Dorfgeschichte, wofür Benno prädestiniert ist, denn sein Großvater hat während der Nazizeit antifaschistische Flugblätter verteilt und beim Verhör die Tat dem Klabautermann zugeschrieben. Hannes ist eifersüchtig, während Kerstin froh über die Wendung ist, denn sie mag Hannes. Der möchte nun mit einer tollen Tat glänzen, um
sich bei Carolin Ansehen zu verschaffen. Bei seiner kühnen Bootsfahrt mit anderen Kindern auf dem Bodden kommt ein Unwetter auf und bringt alle in Gefahr.
(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Ort: Altes Kino Königstein

Zurück